Leistungsanspruch für vertriebene Ukrainerinnen und Ukrainer ab 01. Juni 2022

 

Ab dem 01. Juni 2022 haben vertriebene Menschen aus der Ukraine einen Anspruch auf Leistungen des Jobcenters.

Was Sie tun müssen, um Sozialleistungen zu erhalten, wird Ihnen hier erklärt.

Erhalten Sie weitere Infos in diesem Brief der Geschäftsleitung/Лист до українських біженців від війни.


Das Jobcenter bietet Ihnen ein breites Angebot an digitalen Services, das kontinuierlich erweitert wird. 

Von Weiterbewilligungsantrag über das Einreichen von Unterlagen bis hin zur Beratung per Videotelefonie: all das bietet jobcenter.digital.

  • Unterlagen stehen dem Jobcenter sofort zur Verfügung.
  • Schnelle und einfache Kommunikation mit Ihren Ansprechpartnern.
  • Nachweis für eingereichte Unterlagen.
  • Weiterbewilligungsantrag (WBA) direkt online stellen.

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Sprechen Sie uns hierfür einfach an oder klicken Sie hier.



Unterlagen einreichen mit Bestätigung

Ab dem 19.11.21 können im Postfachservice Anhänge hinzugefügt werden. Die eingereichten Unterlagen werden direkt in Ihre elektronische Akte geladen.

Leistungsanspruch für vertriebene Ukrainerinnen und Ukrainer ab 01. Juni 2022

Ab dem 01. Juni 2022 haben vertriebene Ukrainerinnen und Ukrainer einen Anspruch auf Leistungen des Jobcenters.

Was Sie tun müssen, um Sozialleistungen zu erhalten, wird ihnen hier erklärt.

9€-Ticket

Die Bundesregierung hat das 9€-Ticket für den ÖPNV verabschiedt. Hiermit können auch Sie kostengünstig im Bundesgebiet mit dem ÖPNV fahren. Weitere Infos entnehmen Sie bitte hier.


Top-Themen