• Arbeit finden / Arbeit anbieten

Die Bildungszielplanung informiert über die Schwerpunkte im Bereich der beruflichen Weiterbildung.

Inhaltlich spiegeln die Angebote den aktuellen Qualifikationsbedarf des Arbeitsmarktes im Bezirk des Jobcenters Rhein-Kreis Neuss wider.

Eine flexible Anpassung an die Erfordernisse des Arbeitsmarktes erfolgt unterjährig.

Ziel einer erfolgreichen Teilnahme an einem Bildungskurs ist es, den Teilnehmern eine realistische Chance auf einen erfolgreichen Berufseinstieg zu eröffnen.

Der notwendige Qualifizierungsbedarf wird den arbeitsuchenden Bewerbenden mit einem Bildungsgutschein bescheinigt. Dieser Bildungsgutschein kann bei einem Schulungsunternehmen, welches entsprechende Maßnahmen nach Anerkennungs- und Zulassungsverordnung - Weiterbildung ( AZWV ) anbietet, eingelöst werden.

Mit KURSNET steht Anbietern von Bildungsmaßnahmen ein Medium zur Selbsterfassung und Veröffentlichung ihrer Bildungsangebote zur Verfügung. Qualifizierungssuchende nutzen KURSNET, welches über die Internetadresse www.arbeitsagentur.de zugänglich ist.